Jetzt mitmachen – teilen Sie Ihre NaturOrte mit anderen!

Schöne Plätze in der Natur zu finden, an denen es sich mit Kindern zu verweilen lohnt, ist oft gar nicht so einfach. Gerade, wenn man sich vor Ort nicht auskennt. Kennen Sie tolle Ausflugsziele, interessante Stationen für die nächste Wanderung mit den Kindern, spannende Exkursionen für Schulklassen oder einfach schöne Plätze in der Natur? Dann verraten Sie der NaturOrte-Gemeinschaft Ihre Geheimtipps für grüne Fluchten.

So können Sie mitmachen: Ein paar Worte zur Lage, eine kurze Beschreibung, was es zu sehen gibt und ein, zwei Fotos dazu – fertig ist Ihr NaturOrte-Eintrag. Ihr Tipp wird nach dem Absenden von der NaturOrte-Redaktion geprüft und im Anschluss schnellstmöglich freigeschaltet.

Wichtig: Vergewissern Sie sich bitte, dass Ihr NaturOrt tatsächlich öffentlich zugänglich und nicht streng geschützt ist (eine Übersicht zum Thema Naturschutz finden Sie z.B hier). Falls auf Ihren Fotos Personen zu sehen sind, achten Sie außerdem darauf, deren Genehmigung zur Veröffentlichung des Bildes zu haben. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.

Übrigens: Für eine schnelle Nutzung auf Ihrem Mobilgerät können Sie sich die NaturOrte-Website als Icon auf den Homebildschirm laden.

Sie haben noch Fragen oder Anregungen? Schauen Sie sich unsere FAQ-Themen an. Oder senden Sie uns eine Email (redaktion[at]naturorte.de).

 

NaturOrt eintragen

Felder mit * sind Pflichtfelder

Lage

GPS-Daten: Hier NaturOrt direkt über die GPS-Funktion des Mobilgeräts orten (grüner Pfeil) oder die Koordinaten manuell in der u.a. Form in die beiden Felder eintragen (Umrechnung in digitale Geo-Koordinaten)

Beschreibung

Fotos

(* Bitte für Rückfragen angeben, keine Weitergabe der Daten)

 

Bitte warten Sie, bis Ihr Browser alle Daten verarbeitet hat und schließen Sie das Fenster nicht. Sie erhalten eine Erfolgsmeldung und eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene Adresse, wenn Ihr NaturOrt hochgeladen wurde. Bei Fragen senden Sie uns bitte eine E-Mail: redaktion@naturorte.de

Allgemeine Teilnahmebedingungen

naturorte.de verfolgt das Ziel, eine kostenlose Sammlung von schönen Plätzen in der Natur aufzubauen. Mit dieser Initiative möchte das Magazin SCHULE/die Woerterwelt GmbH als Initiator mit Unterstützung durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt Natur erlebbar machen und insbesondere Kinder und Jugendliche an möglichst vielen Stellen mit der Natur in Berührung bringen. Denn gerade Kinder nehmen die Natur ganz besonders wahr, beobachten anders und nehmen Dinge unter die Lupe. Ohne erhobenen Zeigefinger soll das Interesse und die Aufmerksamkeit für die heimische Natur geweckt werden – nur was man kennt, kann man schützen und vermissen.

Alle Nutzer sind für die Richtigkeit Ihrer Angaben verantwortlich und erklären sich mit dem Absenden Ihres Eintrags damit einverstanden, dass die NaturOrte-Redaktion die Inhalte vor Freischaltung prüft. Die Nutzer verpflichten sich, dass sie die online-Rechte an den auf der Plattform naturorte.de eingestellten Fotos haben.

Hinter den Tipps auf dieser Website steht unsere Natur – ob Wasser, Wald, Wiese, Berg oder Tier. Diese zu erhalten und zu schützen, ist essentiell. Ausgenommen aus der Liste sind deshalb streng geschützte Gebiete, die keinen Besucheransturm vertragen würden. Aus diesem Grund werden grundsätzlich alle Einträge von Nutzern auf der „NaturOrte“-Karte einer genauen Prüfung durch die Redaktion unterzogen, bevor sie veröffentlicht werden. Die Plattform lebt davon, dass alle Nutzer verantwortungsvoll und respektvoll mit der Natur umgehen. Wir wünschen uns zuverlässige und fundierte Einträge. Gehen Sie behutsam mit der Natur um und bleiben Sie im Zweifelsfall lieber “auf dem Weg”.

Andere Nutzer haben Ihre Tipps auf naturorte.de nach bestem Wissen und Gewissen veröffentlicht. Auch öffentliche oder private Einrichtungen stellen auf dieser Seite Informationen über ihre Angebote zur Verfügung. Wird ein Tipp auf naturorte.de publiziert, ist das noch keine Garantie dafür, dass dieser auch noch genau so vorzufinden ist. Alle Nutzer müssen sich dessen bewusst sein, dass die Natur sich ändert und mancher Tipp nach einiger Zeit aktualisiert werden muss, was gern über die Kommentar-Funktion geschehen kann.

×